23.09.19

News und Termine

Hier finden Sie die Termine und Neuigkeiten des Bremischen Richterbundes:

  • Stadtteilrundgangdurch Kattenturm mit der Quartiermanagerin einschließlich gemeinsamer Radtour und Essen am 22.05.2024 ab 14:00 Uhr, Innenhof Landgericht.

  • Solidaritätsbekundung für den polnische Richter Dariusz Mazur am 10.10.2023 um 13:30 Uhr vor dem Bremer Landgericht. 

  • Mitgliederversammlung am 15.06.2023 im Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen um 16:00 Uhr.

  • Stadtteilrundgangdurch Tenever mit einem ehemaligen Quartiermanager einschließlich gemeinsamer Radtour und Essen am 05.06.2023 ab 14:30 Uhr.

  • Mitgliederversammlung am 13.10.2022 im Bremer Überseemuseum ab 16:30 Uhr.

  • Jetzt zum kostenfreien Download: Das Skript zu unserer Veranstaltung vom 27.06.2022 (s.u.): "Didaktische Ansprüche an die Gestaltung von Unterrichtsgängen und Expertenanhörungen" von Prof. Dr. Hilbert Meyer von der Universität Oldenburg.

  • Veranstaltungshinweis: Bremer Recht macht Schule - Am 27.06.2022 lädt der Bremische Richterbund Lehrer:innen zu einer Veranstaltung mit dem Bildungsexperten Prof. Dr. Hilbert Meyer von der Universität Oldenburg und der Senatorin für Kinder und Bildung, Sascha Karolin Aulepp in das Landgericht Bremen ein.

  • Veranstaltungstipp: Podiumsdiskussion im Foyer des Theaters am Goetheplatz am 16. Mai 2022 um 18.00 Uhr zum Thema "Die Unabhängigkeit der Justiz und die Krise der Rechtsstaatlichkeit in Polen: Eine Europäische Aufgabe", u.a. mit Dariusz Mazur, Strafrichter am Landgericht in Krakau und Sprecher der unabhängigen polnischen Richtervereinigung THEMIS; der Eintritt ist frei.

  • NEU: Die aktualisierten Widerspruchserklärungen bzgl. einer amtsangemessenen Besorgung und Versorgung finden unsere Mitglieder hier.

  • Veranstaltungstipp: Buchvorstellung und Diskussion mit Ronen Steinke: "Terror gegen Juden"
    Wie antisemitische Gewalt erstarkt und der Staat versagt. Eine Anklage - Sonntag, 1. November 2020, 16 Uhr; ACHTUNG: Die Veranstaltung findet nur noch per Zoom-Video-Konferenz statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: kontakt@richterbund-bremen.de); eine Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Bremen/Unterweser in Kooperation mit Jüdischen Gemeinde, der Heinrich-Böll-Stiftung Bremen, dem Bremischen Richterbund und soliport – Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt solidarisch beraten und unterstützen.

  • Der Bremische Richterbund unterstützt als Kooperationspartner das Projekt „Bremer Recht macht Schule“, das federführend von der Senatorin für Bildung und der Senatorin für Justiz organisiert wird. Weitere Informationen zum Projekt unter: https://www.justiz.bremen.de/service/bremer_recht_macht_schule-15386.  

  • Wir sind jetzt auch auf Twitter vertreten, zu finden unter dem Suchbegriff "Bremischer Richterbund".

 

Ansprechpartner

Bild von Dirk Veldhoff Dirk Veldhoff Geschäftsführer
Telefon--- Fax --- E-Mail kontakt@richterbund-bremen.de